6009937 Besuche
 seit dem 1.7.2001

Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
NEU: Die Größten Hits...   
STS
     CD-Bestellung
      MP3-Download

Kein Rezept

<- Zurück


Musik&Text: Gert Steinbäcker

erschienen auf: Stationen

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 9732   Ausdrucke: 3439   E-Mails: 3 Der Text wurde bereits 1x bewertet

Muss i einfach, klar, bescheiden
oder reich sein mit aller Pracht
Dass mich der Hass auf’s eigene Schicksal
Net irgendwann zu einem Grantscherb’n macht
Wann is was vorbei
Muss man starten, immer neu

Muss i mich abqäl’n mit den G’schichten
Die bös und grausam sind auf der Welt
kann i irgendwohin flüchten
Wo außer meiner Welt nix zählt
Was bringt a Nacht im Öl
Was is Himmel, was is Höll’

Es gibt keine Regel und kein Rezept
Nur schwarz oder weiß malt’s Leben nie
Das Gleichg’wicht halten wie am Hochseil
Und dabei lachen können irgendwie

Kann i weitertun mit Volldampf
ohne Angst, dass keinen Weg z’rückgibt
Is man mit wem z’samm’ oder allein
Wenn man mehr als eine liebt
Brauch i einen Hergott im Hinterkopf
Zieh’ i mich heraus am eig’nen Schopf

Es gibt ....

Muss sich andauern was bewegen
Dass man net die Lust am Leb’n verliert
Oder muss man sich’s ruhiger geb’n
Weil man sonst net wirklich was kapiert

  © 2001-2013 Andreas Pfanner