5919087 Besuche
 seit dem 1.7.2001

Benutzername:  
Passwort:  Anmelden  
oder neu registrieren  
NEU: Die Größten Hits...   
STS
     CD-Bestellung
      MP3-Download

An irgendwas muss man glaub'n

<- Zurück


Musik&Text: Gert Steinbäcker

erschienen auf: Volle Kraft

 

Text ausdrucken
Text per Email versenden
Text bewerten


Aufrufe: 30579   Ausdrucke: 6818   E-Mails: 17 Der Text wurde bereits 3x bewertet

Wie oft hab' i wem schon voll vertraut
Mich verlassen auf ihn ohne Netz
Und eing'fahr'n bin i dabei fast noch nie
Wie oft hat mich wer 'braucht
Bei einer völlig unmöglichen G'schicht'
Und wir hab's das z'sammen hin'kriegt irgendwie

An irgendwas muss man glaub'n
Sonst wird aus einem Herz' dann a Stein
So viele rennen umanand', grantig, bös' und allein

Und oft, wenn i eine drauf'kriegt hab
Hat mir irgendwer herg'streckt seine Hand
Und hat g'halten, bis i aus dem Schneider war
Und genauso kannst du auf mich zähl'n
Wenn dich das Schicksal g'rad' würgt
Auch wenn's zäh wird, is das sonnenklar

An irgendwas muss man glaub'n
Jedes Lächeln kommt z'rück irgendwann
Man muss auch was hergeb'n wolI'n
I hab' sicher schon mehr z'rück'kriegt
Als i je hergeb'n kann

Und weil das so is, wie es is, weiß i
I bin a reicher Mann
Reicher, als mich Geld je machen kann

  © 2001-2013 Andreas Pfanner